Ästhetische Medizin

Faltenbehandlung & Lasermedizin

Sowohl intrinsisches (genetische Veranlagung) als auch extrinsisches (durch Umwelteinflüsse) Altern führen zum bekannten Bild der Altershaut. An der Haut lässt sich das biologische Alter erkennen. In unserer Gesellschaft hat die Gesund- und Jungerhaltung einen hohen Stellenwert, weshalb Massnahmen zum „Anti-Aging“ oder besser „Smart- Aging“ sehr gefragt sind.

Sonnenschutz und Verzicht auf das Rauchen zählen zu den wichtigsten Präventionsmassnahmen gegen die Hautalterung.
Dermatokosmetika mit Feuchthaltefaktoren, Antioxidantien und Vitamin-A-Säure sind hilfreich in der Faltenbekämpfung. Die Vitamin-A-Säure (Tretinoin) ist der bestuntersuchte Wirkstoff gegen Falten.

Es gibt eine Vielzahl von dermatologisch-ästhetischen Verfahren zur Verbesserung der Hauttextur und zur Faltenglättung. Je nach Bedürfnis des Patienten wird im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches ein passendes Verfahren gewählt.

Microneedling oder Mesotherapie werden zur Straffung der Hauttextur sowie zum Einbringen von Wirkstoffen (Vitamine, Hyaluronsäure) eingesetzt.
Mit dem IPL (Blitzlampe) können Pigmentflecken und Rötungen behandelt werden.

Mimikfalten können gut mit Botulinumtoxin behandelt werden, zum Auffüllen von tieferen Falten im Gesicht eignet sich Hyaluronsäure hervorragend.
Das Ziel der Hautverjüngung muss immer individuell festgelegt werden. Die Anwendungssicherheit und ein harmonisches Ergebnis stehen im Vordergrund.

Mit Dr. Thomas Würsch ist im September 2020 ein Experte auf dem Spezialgebiet der ästhetischen Dermatologie zu unserem Ärzteteam gestossen. Sein Leistungsausweis sind 35 Jahre Erfahrung in Dermatologie und ästhetischer Medizin (Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin).
Nach Verkauf seiner Praxis in Zürich ist er nun als Senior Advisor in der Praxis Dermatologie Bad Ragaz tätig.

Zurück